Ehrungen der DKG

Die Deutsche Keramische Gesellschaft verleiht Ehrungen an verdiente Mitglieder und an Persönlichkeiten, die sich um die Keramik verdient gemacht haben.
  • Ehrungen basieren nach der DKG-Ehrenordnung auf einem gemeinsamen Vorschlag des Vorstandes der Gesellschaft und erfolgen nur zu besonderen Anlässen, z. B. aufgrund von persönlichen Verdiensten in der ehrenamtlichen DKG-Arbeit, herausragenden wissenschaftlichen Leistungen in der Keramik und deren angrenzende Bereiche oder durch eine außergewöhnliche, persönliche Förderung der Zusammenarbeit zwischen Industrie, Forschung und Lehre.
  • Verliehen werden die Auszeichnungen während der jährlichen DKG Jahrestagungen. Mit den Auszeichnungen soll gleichzeitig auch an wegweisende Persönlichkeiten aus der Geschichte der deutschen Keramik und seiner Gesellschaft erinnern werden.
     

Die DKG vergibt verschiedene Ehrungen: