Die beitragsfreie Mitgliedschaft in der DKG im Nachwuchsnetzwerk KERAMIK

Beitragsfreies DKG-Mitglied im Nachwuchsnetzwerk KERAMIK kann jede(r) Auszubildende(r), Studierende(r) und Jungakademiker aus dem In- und Ausland werden.

Mit einer beitragsfreien DKG-Mitgliedschaft im Nachwuchsnetzwerk KERAMIK, haben Sie bereits in frühester Phase Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums ein enger Kontakt zu den Unternehmen der keramischen Industrie, Forschungseinrichtungen oder deren Zulieferbranchen möglich.

Sieben gute Gründe für eine Mitgliedschaft:

  1. Beitragsfreie DKG-Mitgliedschaft im Nachwuchsnetzwerk KERAMIK
    Voraussetzung: Sie sind Student/-in (Bachelor, Master oder Doktorand) bzw. Fachschüler/-in ohne festes bzw. freie berufliche Anstellung und/oder Einkommen. In diesem Fall ist Ihre Mitgliedschaft in der DKG und im Nachwuchsnetzwerk KERAMIK bis zum Jahr der Beendigung Ihrer regulären Studienzeit (Studium/Promotion) bzw. Ausbildung beitragsfrei. Die  studentische DKG Mitgliedschaft unter den o. g. Voraussetzungen ohne gleichzeitige Mitgliedschaft im Nachwuchsnetzwerk KERAMIK beträgt derzeit EUR 30,00 pro anno.
  2. Nutzen Sie den keramischen DKG-Online-Stellenmarkt.
    Sie suchen eine erste berufliche Herausforderung? Ihre Anzeige(n) im DKG-Online-Stellenmarkt ist bereits im Mitgliedsbeitrag enthalten.
  3. Nutzen Sie die Verbandszeitschrift cfi/Ber. der DKG.
    Mit der Verbandszeitschrift, frei Haus und für Mitglieder im Mitgliedsbeitrag enthalten, werden Sie über die aktuellsten Informationen zur Branche verfügen. Anwendungsorientierte Artikel zu Produkten und Materialien der Keramik- und Zulieferindustrien bilden den thematischen Schwerpunkt.
  4. Nutzen Sie die besten (vergünstigten) Konditionen bei allen von der DKG und deren Partnerverbänden organisierten Veranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.
  5. Nutzen Sie den exklusiver Zugriff auf fachliche Inhalte in der DKG-Cloud.
    In der DKG-Cloud werden u. a. exklusive Inhalte der DKG Fachausschüsse und DKG-Fachgebiete für unsere Mitglieder bereitgestellt.
  6. Nutzen Sie die kostenfreie Veröffentlichungen in der Vereinszeitschrift.
    Für Veröffentlichungen in der Vereinzeitschrift gelten für alle persönlichen Mitglieder zum Teil vergünstigte Preise.
  7. Nutzen Sie reduzierte Bezugspreise für internationale, keramische Fachjournale, so zum Beispiel für das Journal of the European Ceramic Society (gedruckte und elektronische Abonnements).