Hochschulen und Institute

Mehr als 80 Universitäten und Forschungsinstitute repräsentieren die nationale und internationale keramische Forschung im Verband der DKG.
 

Die DKG steht für die Interessen der einer stark an den Interessen der Industrie geprägten Wissenschaft und Forschung auf politischer und Verbandsebene ein. Sie hat sich dem Austausch und der Diskussion wissenschaftlicher Erkenntnisse verschrieben. Durch die Organisation von Seminaren und Tagungen unterstützt sie die Weitergabe von Neuerungen auf dem Gebiet der Keramischen Forschung.

Die von der DKG unabhängige, aber mit der DKG ideell verbundene gemeinnützige Forschungsgemeinschaft der Deutschen Keramischen Gesellschaft e.V. (FDKG) ist maßgeblich an der Industriellen Gemeinschaftsforschung im Bereich der Keramik beteiligt.