Ehrungen der DKG

Die Deutsche Keramische Gesellschaft verleiht Ehrungen an verdiente Mitglieder und an Persönlichkeiten, die sich um die Keramik verdient gemacht haben.
  • Ehrungen basieren nach der DKG-Ehrenordnung auf einem gemeinsamen Vorschlag des Vorstandes der Gesellschaft und erfolgen nur zu besonderen Anlässen, z. B. aufgrund von persönlichen Verdiensten in der ehrenamtlichen DKG-Arbeit, herausragenden wissenschaftlichen Leistungen in der Keramik und deren angrenzende Bereiche oder durch eine außergewöhnliche, persönliche Förderung der Zusammenarbeit zwischen Industrie, Forschung und Lehre.
  • Verliehen werden die Auszeichnungen während der jährlichen DKG-Jahrestagungen. Mit diesen Auszeichnungen soll gleichzeitig auch an wegweisende Persönlichkeiten aus der Geschichte der deutschen Keramik und seiner Gesellschaft erinnert werden.
     

Die DKG vergibt verschiedene Ehrungen: