We build the future
of ceramics

Die Deutsche Keramische Gesellschaft (DKG) ist die mitgliederstärkste
keramische Gesellschaft in Europa und weltweit einer der ältesten Berufsverbände.
Schaumkeramik für Brenner, Reformer, Solarreceiver (© Fraunhofer IKTS)
Keramischer Helm als ballistische Körperschutzlösung (© Schunk Ingenieurkeramik)
Abbau von hellbrennenden Tonen (© Schmidt Tone)
Handverputzen Waschtisch nach dem Guss (© Duravit)
Die DKG-Mitgliedschaft kann für Sie der Weg zu neuen Horizonten sein ...
Keramische Membranen (© Fraunhofer IKTS)
Rheometer im Zentrallabor (© Schmidt Tone)
Kontrolle eines WC vor dem Glasieren (© Duravit)
Die DKG ist seit mehr als 100 Jahren das keramische Netzwerk in Deutschland
WC auf der automatischen Prüfstation (© Duravit)

KERAMIK 2024 / CERAMICS 2024

99. DKG-Jahrestagung / 99th DKG Annual Meeting
09. - 11.09.2024, Hochschule Koblenz, WesterWaldCampus, Höhr-Grenzhausen

Nachruf

Prof. Dr. Waldemar Hermel


Die DKG nimmt mit Bedauern Abschied von dem IKTS- Gründungsdirektor Prof. Dr. Waldemar Hermel, der im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Er hatte auch die Professur für Anorganisch Nichtmetallische Werkstoffe der TU-Dresden inne. Er hat das Gebiet der Materialkunde über mehr als sechs Jahrzehnte maßgeblich geprägt.

Nominierungen für
DKG-Ehrungen

Beteiligen Sie sich aktiv an der Vereinsarbeit und unterbreiten Sie uns Ihre Vorschläge für geeignete Preisträgerinnen und Preisträger für DKG-Auszeichnungen!

(nur DKG-Mitgliedern vorbehalten)

Expertenkreise im keramischen Netzwerk

Hochspezialisiert und fachlich einmalig in Deutschland, mit eigener Geschäfts- und Beitragsordnung in der DKG